Ausschnitt des Programms für den I-DAY 2017

Danke an alle Besucherinnen und Besucher für das große Interesse beim I-DAY 2017!

Wir hoffen, wir konnten euch für ein Informatik-Studium und unseren Fachbereich begeistern.

Einige Impressionen vom Event findet ihr auf dem Flickr Account der Uni Salzburg hier.


Auch heuer findet wieder unser I-DAY ("Tag der offenen Tür") statt. Wir freuen uns auf euch!

WAS: Zahlreiche Vorträge und Workshops rund ums Informatik-Studium in Salzburg.

WANN: Am Mittwoch, 8.2.2017, 9:00-14:00 Uhr

WO: Fachbereich Computerwissenschaften, Jakob-Haringer-Straße 2, 5020 Salzburg

Unser I-DAY ("Tag der offenen Tür") soll allen Interessierten einen Einblick in unseren Fachbereich geben und besonders Studien-Interessierte ansprechen.

Wir haben Vorträge aus den verschiedensten Bereichen von Professoren, Absolventen und Forschern bei uns am Fachbereich vorbereitet.

Vorträge:

  • "Wie man Computern Schlampigkeit beibringt" - Nikolaus Augsten
  • "Flugverkehrssimulation: Aktuelle Forschung im Bereich Luftfahrt" - Kurt Eschbacher
  • "Soziale Netzwerke entschlüsselt" - Andreas Bilke
  • "Akustische Wellen: Wie hört sich eine Fourier-Transformation an" - Rade Kutil
  • "Roboter - die nächste Stufe der Evolution?" - Helmut Mayer
  • "Secure Communication: Secrets and Man-in-the-middle Attacks" - Ana Sokolova
  • "Selfie: Computer Science for Everyone" - Christoph Kirsch
  • "Wir machen das Mögliche unmöglich!" - Sebastian Arming und Ana Sokolova
  • "Wann fahren wir autonom?" - Wolfgang Pree
  • "Arbeiten bei Google" - Hannes Payer
  • "Parallele Matrixzerlegungen als Supercomputing-Anwendungen" - Markus Flatz
  • "Das Gehirn als Studienobjekt in der Bildverarbeitung" - Christoph Hofer
  • "Schafe, Ziegen, Lämmer und Wölfe in der Biometrie" - Simon Kirchgasser

In interaktiven Workshops wird hands-on die aktuelle Forschung am Fachbereich Computerwissenschaften vorgestellt.

Workshops:

  • "Holzbiometrie" - Rduolf Schramml
  • "Augmented Reality" - Alexander Meschtscherjakov
  • "360° Virtual Reality" - Alexander Meschtscherjakov
  • "CSI: Welche Spuren hinterlässt eine Kamera in Bildern?" - Christof Kauba und Luca Debiasi
  • "Flugsimulator ausprobiert!" - "Carl-Herbert Rokitansky"
  • "Informatik Unplugged" - Ana Sokolova
  • "NAO: Der humanoide Roboter" - Markus Miksch

Natürlich gibt es auch heuer wieder sowohl ein Gewinnspiel mit tollen Preisen als auch eine bekömmliche Jause in der Mittagspause.

Anmeldungen bitte via E-Mail an iday@cosy.sbg.ac.at bis spätestens 25.1.2017.

 

Hier alle Vorträge und Workshops samt Beschreibung.

Hier der genaue Zeitplan.

Hier findet ihr einige Impressionen vom I-DAY 2016.